MHD Druck und Service präsentiert den dritten eigenen Newsletter. Wir informieren auch dieses Mal wieder über Neuigkeiten aus unserem Hause.
Viel Spaß beim Lesen wünscht das MHD Team!

#Mit uns ist gut SHOPping

Kirchenshop und Wahlmappe zur Kirchenwahl 2018

Kirche mit mir.de- heißt Kirche mit MHD. Dass MHD eine M edien H aus D ruckerei ist, konnten wir für die kommende Kirchenwahl, am 11.03.2018 wieder unter Beweis stellen. Ein Auftrag von 5 Landeskirchen lautete, eine Wahlmappe herzustellen. Bestückt mit unterschiedlichem Material zur Wahl: Infoflyer, Kandidatenbroschüren, DIN-A2-Plakaten etc.. Die Zusammenarbeit mit den 5 großen Kirchen klappte so gut, dass aus dem Projekt ein weiterer Baustein wuchs: Die passende Homepage mit Shop. Erstellung, Hosting und Support waren und sind wieder ein Job für unsere IT Abteilung. Obendrauf kommt die ganze Logistik und Abwicklung, vom Einkauf über den Bezahlvorgang bis zum Versand. Hier kann sich nun jede Gemeinde, jeder Kandidat ganz individuell sein Wahl- und Marketingmaterial zusammenstellen. Dazu gibt es natürlich jede Menge Infos rund um die große Kirchenvorstandwahl, denn www.kirche-mit-mir.de ist die offizielle Seite.

#Mit uns Spuren hinterlassen

Buchdruck für den HSV-Walk of Fame

Die MHD-Vereinsdruckerei am "HSV-Walk of Fame" mit dem eigens produzierten Buch: Menschen die Spuren hinterlassen.
Am 05. September wurden neben dem überlebensgroßen Fuß von Uwe Seeler die Tafeln mit den Fußabdrücken und Unterschriften des ersten HSV-Bundesliga-Trainers Martin Wilke sowie der Ex-Profis Hans-Jürgen Ripp und Klaus Zaczyk enthüllt. Auch der bereits 1972 verstorbene Talentsichter Gerhard Heid wurde mit einer Plakette geehrt. Ca. 250 Gäste erlebten auch das erste Buch zu diesem Thema: Menschen die Spuren hinterlassen. Auf 140 Seiten wird von der Grundidee, der Ausführung bis hin zu nunmehr 44 Spielern, alles beschrieben und sehr persönlich behandelt. Das Buch vermittelt Eindrücke unterschiedlicher Zeiten und den Wunsch nach erfolgreichen HSV Jahren. Die limitierte Auflage von 2000 Exemplaren wird von Andreas Maske, Gründer und Sponsor des HSV Walk of Fame persönlich verschenkt und ist daher nicht frei im Handel erhältlich. Druck und Layout kommt von MHD Druck und Service. Der Auftrag kam auf Empfehlung unseres Kunden, des HFV- Hamburger Fußball Verband e.V.
Zum Foto:
Journalist und Fußball Kommentator Dieter Matz, Matthias Bruszies, Jens Bockelmann von MHD, sowie Andreas Maske, dem Stifter des Projekts.

#Mit uns echt umweltfreundlich

Ohne FSC Logo, aber mit Verantwortung

Wir haben uns in diesem Jahr dafür entschieden, aus dem FSC-Zertifizierungsverfahren auszusteigen. Ein Grund dafür ist, dass diese Zertifizierungen aus der Holzwirtschaft stammen und ausschließlich die nachhaltige Bewirtschaftung des Rohstoffs Holz im Blickfeld haben. Was dagegen bei der Herstellung des Zellstoffs und bei der Papierproduktion passiert, ist nicht mehr relevant. Die Siegel sollen beim Endverbraucher Umweltfreundlichkeit signalisieren, obwohl das Holz für den Zellstoff aus entfernten Ländern mit langen Transportwegen stammen kann. Die Papierfabrik kann verschwenderisch mit Unmengen an Wasser und Energie fertigen, womöglich sogar noch mit Chlor bleichen. Für das Erlangen des Zertifikats müssen wir Druckereien einen von den Organisationen sehr aufwändig beschriebenen Weg gehen, sonst drohen Abmahnungen. Nach unserer Auffassung geht es in diesem System in erster Linie darum, möglichst viele Firmen zu zertifizieren und damit möglichst viel Geld zu verdienen. Uns als Druckerei kostet dies jährlich 5.000 Euro. Hinzu kommt der immense Aufwand für die Dokumentation.

Wir möchten aber richtig stellen:
Es gibt zurzeit keine Alternative. Wir werden also weiterhin FSC-Material einsetzen!


Wir werden aber kein FSC-Logo mehr beantragen, sondern unser Umweltbewusstsein  das nach wie vor in unveränderter Form praktiziert wird  durch ein eigenes Logo dokumentieren. Für Sie als unseren Kunden heißt das:Sie bekommen selbstverständlich FSC-Papier wie gewünscht. Darauf können Sie sich verlassen! Dafür stehen wir mit unserem Namen ein und könnten dies, falls gewünscht, durch einen entsprechenden Lieferschein belegen.

#Mit uns schneller und besser

Drucker Azubi Dennis verkürzt

Er hat es einfach drauf. Unser Medientechnologe Druck, oder wie wir sagen Drucker, Dennis Kleiber ist ein pfiffiges Kerlchen. Als Azubi im August 2015 gestartet, kann er nun seine Ausbildung verkürzen auf 2,5 Jahre. Und weil er einfach so gut ins Team passt, freuen wir uns darauf, ihn nach seiner Freisprechung Anfang 2018, als Vollzeit Drucker zu übernehmen. Prima. Auf die Frage an den 21-Jährigen, was ihm denn besonders Spaß im Job macht, sagt er: Ich find`s einfach cool an der Maschine. Das ist mein Ding! So muss es sein. Um seine 8-Farben-Maschine zu bedienen, fährt der Youngstar täglich 45 km hin und zurück. Vorgenommen hat er sich auch Einiges. Fortbildungen sind wichtig. Da nehme ich gern alles mit, was es gibt. Hier kommt wohl Beruf von Berufung. Wunderbar!

#Mit uns das Heft in die Hand nehmen

Unsere Stärke ihre Hefte und Broschüren

Hefte, Broschüren, Magazine, Journale. Das können wir. Das können wir sogar besonders gut. Begründet zum Einen in dem perfekt dafür ausgelegten Maschinenpark und zum Anderen, weil wir hier auf einen jahrelangen Erfahrungsschatz zurückgreifen dürfen. Unsere 8-Farben Offsetdruckmaschine und der 8-Stationen- Sammelhefter mit Umschlaganleger, sind für solche Jobs das perfekte Team. Große Seitenzahlen in hoher Auflage können in einem Durchlauf gefertigt werden. Das spart Zeit und Geld. Unseres und vor Allem Ihres. Und weil unser Team und die Maschinen so klasse miteinander harmonieren, sind wir in der Lage, nach entsprechender Absprache, den Zeitraum bis zum Liefertermin bis auf ein Minimum zu reduzieren.

Unsere alten Newsletter:
Newsletter 2-2017